Andreas Gall
Chief Technology Officer & Co-Geschäftsführer
Red Bull Media House

Andreas Gall war von 1989 bis 1991 stellvertretender Technischer Leiter der Antenne Bayern in München, 1991 und 1992 Technischer Leiter beim Berliner Radiosender 104.6 RTL. Ab Dezember 1992 geschäftsführender Gesellschafter der Mondocom GmbH in München und Geschäftsführer der Mondocom-Niederlassung in Wien. Zusätzlich seit 1998 technische Leitung von Ö3. Von 2002 bis 2007 Technischer Direktor des ORF. 2007 bis März 2017 Chief Technology Officer und Co-Geschäftsführer der Red Bull Media House GmbH. Seit März 2017 Chief Innovation Officer (CINO) Red Bull Media House. Gall ist verheiratet und hat ein Sohn.

Events